preload
Jun 22

Karl Lagerfeld, Siebbi, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Foto: Karl Lagerfeld, Siebbi, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Paris (dts Nachrichtenagentur) – Der deutsche Designer Karl Lagerfeld hat einen 45.000 Dollar teuren Kragen entworfen. “Ich bin berühmt für meine Liebe zu hohen Kragen und ich wollte ein wahres Sammlerstück mit diesem einmaligen Teil kreieren”, so der 78-Jährige gegenüber Contactmusic.com. Der Kragen besteht aus Leder in metallischer Optik und beinhaltet schwarze Diamanten mit einem Gewicht von 40 Karat und Smaragde, die ein Masse von 22,33 Karat aufbringen.

“Das Vermischen von maskulinen und femininen Elementen und das Vereinen von schönen Edelsteinen mit Haute Couture macht diesen Kragen zu einem Kunstwerk und einem richtigen Blickfang”, so Lagerfeld. Das Stück soll in der kommenden Woche bei einer Ausstellung der Vogue-Schmuck-Direktorin Carol Woolton gezeigt werden.