preload
Jun 08

Rhein-Erft-Kreis (ots) – Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1!

Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen führt die Polizei gemeinsam mit den Kommunen Geschwindigkeitskontrollen durch. Die Reduzierung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Personen.

10.06.2014 Bergheim B 477
10.06.2014 Wesseling L 300

11.06.2014 Pulheim B 59 n
11.06.2014 Erftstadt Friedrich-Ebert-Straße
11.06.2014 Bedburg L 361

12.06.2014 Kerpen L 496
12.06.2014 Frechen Bonnstraße
12.06.2014 Frechen Burgstraße

13.06.2014 Erftstadt-Friesheim L 162
13.06.2014 Erftstadt B 265
13.06.2014 Pulheim K 20
13.06.2014 Frechen L 496

Keine Kommentare möglich.