preload
Aug 31

Rhein-Erft-Kreis (ots) – Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1!

Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen führt die Polizei gemeinsam mit den Kommunen Geschwindigkeitskontrollen durch. Die Reduzierung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Personen.

01.09.2014 Erftstadt Klosterstraße
01.09.2014 Bedburg St. Rochus-Straße
01.09.2014 Bergheim Gutenbergstraße
01.09.2014 Pulheim-Dansweiler Marienstraße

02.09.2014 Frechen Neuer Weg
02.09.2014 Kerpen-Horrem Mühlengraben/Schiefbahn
02.09.2014 Kerpen-Türnich Heerstraße
02.09.2014 Frechen L 183

03.09.2014 Bergheim B 477
03.09.2014 Erftstadt-Herrig Lechenicher Straße
03.09.2014 Erftstadt-Liblar L 163/Haus Buschfeld

04.09.2014 Wesseling L 300
04.09.2014 Kerpen B 477

05.09.2014 Erftstadt B 265
05.09.2014 Kerpen B 477

Keine Kommentare möglich.