preload
Feb 13

Jacob Zuma, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Jacob Zuma, über dts Nachrichtenagentur

Johannesburg (dts Nachrichtenagentur) – Die südafrikanische Regierungspartei ANC hat den wegen Korruptionsvorwürfen umstrittenen Präsidenten Jacob Zuma zum Rücktritt aufgefordert. Die Entscheidung habe man nach ausgiebigen Diskussionen getroffen, sagte Generalsekretär Ace Magashule am Dienstag in Johannesburg. Südafrikas Vizepräsident Cyril Ramaphosa soll Zuma nach dem Willen des ANC ablösen.

Es ist allerdings noch unklar, ob Zuma der Aufforderung nachkommt. Falls er sich weigert, droht ihm dem Vernehmen nach ein Amtsenthebungsverfahren im Parlament. Zuma ist seit Mai 2009 der Präsident Südafrikas. Von Dezember 2007 bis Dezember 2017 war er zudem Vorsitzender des ANC.