preload
Jun 22

Ankara (dts Nachrichtenagentur) – Die Türkei geht davon aus, dass das verlorene türkische Kampfflugzeug über dem Mittelmeer von Syrien abgeschossen wurde. Das wurde am Freitagabend nach einer Sitzung des Sicherheitskabinetts unter Leitung Ministerpräsident Erdogan mitgeteilt. Seit Freitagmorgen wurde der türkische Militärjet vor der syrischen Küste vermisst.

Nach Angaben der türkischen Armee war das Flugzeug um 7.30 Uhr Ortszeit (9.30 Uhr MESZ) im osttürkischen Malatya gestartet und danach im Südwesten der Provinz Hatay an der Grenze zu Syrien vom Radar verschwunden. Es handelte sich um ein Kampfflugzeug vom Typ F-4 mit zwei Besatzungsmitgliedern an Bord.

Jun 22

Danzig (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem 4:2 gegen Griechenland hat sich Bundestrainer Joachim Löw weitestgehend zufrieden mit dem Spiel der deutschen Mannschaft gezeigt. “Sehr gut wie die Mannschaft reagiert hat nach dem 1:1 – die Tore sind dann eigentlich zwangsläufig gefallen”, sagte Löw nach dem Spiel dem ZDF. Die Griechen hätten “gar nichts gemacht und eigentlich nur Fußball verhindert”. Allerdings habe es die deutsche Mannschaft zu Beginn auch versäumt, aus vielen Chancen in Führung zu gehen.

“Es war der Tag der Veränderungen heute, ich hatte das Gefühl, nach drei Siegen mal etwas zu verändern. Das war heute reif”, kommentierte Löw seine personellen Änderungen. Auch die Torschützen Khedira und Lahm zeigten durchaus Eigenkritik, trotz des Erfolgs: “Wir haben es wieder mal ein bisschen spannend gemacht, aber zum Glück das Tempo dann hochgefahren”, sagte Sami Khedira. “Wir haben es uns unnötig schwer gemacht”, sagte Philipp Lahm nach dem Spiel. “Wir haben viele leichte Fehler gemacht, phasenweise zu langsam gespielt, das müssen wir abstellen im Halbfinale”, so der Kapitän der deutschen Nationalelf. “Ich bin nicht die geborene Torgefahr”, fügte Lahm hinzu, der gegen Griechenland zum ersten Mal nach zwei Jahren wieder in einem Länderspiel getroffen hatte.

Jun 22

Philipp Lahm (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur
Foto: Philipp Lahm (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur

Danzig (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Fußball-Europameisterschaft hat Deutschland im Viertelfinale die Mannschaft von Griechenland mit 4:2 besiegt und zieht damit ins Halbfinale ein. Die deutsche Mannschaft war von Anfang an zwar stärker, brauchte jedoch 39 Minuten und einen Schuss von Kapitän Philipp Lahm aus 20 Metern Entfernung, um mit einem 1:0 in Führung zu gehen. In der zweiten Halbzeit wagte sich die griechische Mannschaft, die in den ersten 45 Minuten fast nur gemauert hatte, zaghaft nach vorne und schloss durch Giorgos Samaras zum 1:1 auf (55. Minute).

In der 61. Minute beendete Sami Khedira dann die 6-minütige Stille bei den deutschen Fans im Danziger Stadion und schoss volley zum 2:1. In der 68. Minute konnte endlich auch Miroslav Klose, der diesmal von Anfang an auf dem Platz stand, sein erstes Tor bei dieser EM machen und köpfte nach Freistoß von Mesut Özil zum 3:1. Anschließend war die Moral der Griechen weitestgehend zerstört, Marco Reus machte sein zweites Länderspieltor und traf zum 4:1 (74. Minute). Anschließend stellte die DFB-Elf offen um auf Sparflamme und spielte die letzten Minuten weitestgehend herunter. In der 89. Minute bekam Griechenland einen diskussionswürdigen Elfmeter nach Handspiel von Boateng, Dimitrios Salpingidis traf zum 4:2. Damit trifft Deutschland am Donnerstag im Halbfinale in Warschau auf den Sieger der Partie England gegen Italien, die am Sonntag ausgespielt wird. Auf der Berliner Fanmeile feierten rund eine halbe Million Menschen beim größten Public Viewing in Deutschland ihre Mannschaft, schon vor dem Anpfiff wurde der Einlass wegen Überfüllung gestoppt.

Jun 22

Danzig (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Fußball-Europameisterschaft hat Deutschland die Mannschaft von Griechenland mit 4:2 besiegt und zieht damit ins Halbfinale in Warschau ein. Die dts Nachrichtenagentur sendet gleich einen Spielbericht und weitere Informationen direkt aus PGE-Arena in Danzig.

Jun 22

Danzig (dts Nachrichtenagentur) – Im EM-Viertelfinale führt die deutsche Mannschaft nach der 1. Halbzeit mit 1:0 gegen Griechenland. Die deutsche Mannschaft war von Anfang an deutlich stärker, brachte den Ball aber zunächst nicht erfolgreich zum Abschluss. In der 4. Minute lag der Ball das erste Mal im griechischen Tor, Khedira hatte aus der Distanz abgezogen, Klose war aber im Abseits.

Griechenland mauerte wie erwartet eindrucksvoll und erarbeitete sich selbst nur wenige Chancen. Kapitän Philipp Lahm erlöste in der 38. Minute schließlich die Fans zum 1:0. Der Rechtsverteidiger traf mit einem Schuss aus etwa 20 Metern.

Jun 22

Baustelle des Flughafens Berlin-Brandenburg im Jahr 2008, dts Nachrichtenagentur
Foto: Baustelle des Flughafens Berlin-Brandenburg im Jahr 2008, dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der für den 17. März 2013 angesetzte Eröffnungstermin des Hauptstadtflughafens Berlin-Brandenburg soll erneut überprüft werden. Das wurde am Freitag nach einer Aufsichtsratssitzung in Schönefeld mitgeteilt. Anfang Mai war bekannt geworden, dass der ursprüngliche Eröffnungstermin am 3. Juni 2012 wegen Problemen mit der Brandschutztechnik nicht eingehalten werden kann.

Schon zuvor gab es Meldungen über die mangelnde Funktionsfähigkeit der Belüftungsanlage im Fall eines Brandes im Terminal. Ersten Angaben zufolge sollte sich die Eröffnung jedoch nur um zwei Monate verzögern. Es war bereits die zweite Verschiebung der Eröffnung des Hauptstadtflughafens. Ursprünglich sollte der Airport schon im November 2011 in Betrieb gehen und die bisherigen Berliner Airports Tegel und Schönefeld ablösen.

Jun 22

Facebook, dts Nachrichtenagentur
Foto: Facebook, dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In sozialen Netzwerken treten die meisten Privatpersonen mit ihrem vollen Namen auf – aber auch Fantasienamen und Abkürzungen sind durchaus populär. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom ergeben. Demnach geben 58 Prozent der Community-Mitglieder ihren vollen Vor- und Nachnamen an.

18 Prozent kürzen ihren Namen ab oder nennen nur einen Namensbestandteil, 20 Prozent verwenden einen Fantasienamen (Nickname). Einen explizit falschen Namen geben lediglich 2 Prozent an. “Die meisten Community-Mitglieder möchten mit dem eigenen Namen auftreten und verzichten bewusst auf Anonymität”, sagt Bitkom-Präsident Dieter Kempf. “Es gibt aber auch etliche Nutzer, die durch Abkürzungen oder Nicknames nur für Freunde erkennbar sind.”

Jun 22

Joachim Gauck, dts Nachrichtenagentur
Foto: Joachim Gauck, dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Einigung zwischen Regierung und Opposition zum Fiskalpakt hat die Linke der SPD vorgeworfen, Verrat an ihren europäischen Schwesterparteien zu begehen. So habe der neue sozialistische französische Präsident Francois Hollande Eurobonds vorgeschlagen, während die SPD gegenüber der schwarz-gelben Regierung freiwillig auf die Durchsetzung dieses Kriseninstruments verzichtet habe, kritisierte Linke-Chef Bernd Riexinger im gemeinsamen Interview der “Freien Presse” und der “Stuttgarter Zeitung” (Samstagausgaben). Damit falle die SPD “beim Fiskalpakt ihren Schwesterparteien in den Rücken”, sagte Riexinger.

Co-Vorsitzende Katja Kipping kritisierte, SPD und Grüne seien “damit zufrieden, bei der Fiskalpaktrunde im Kanzleramt als Schoßhündchen dabeizusitzen”. Zugleich lobte Kipping Bundespräsident Joachim Gauck dafür, seine Entscheidung über den Fiskalpakt und den europäischen Rettungsschirm ESM aufzuschieben. “Dafür hat er meinen Respekt”, betonte Kipping. Gauck habe sich damit “ein Stück weit von Merkel emanzipiert”.

Jun 22

Halle (Saale) (dts Nachrichtenagentur) – Das Interesse der Hallenser an der Oberbürgermeisterwahl am 1. Juli ist deutlich größer, als noch vor einigen Wochen. Einer repräsentativen Meinungsumfrage von Infratest dimap im Auftrag von “Mitteldeutscher Zeitung” und MDR Sachsen-Anhalt zufolge, ist fast die Hälfte der Befragten interessiert an der Wahl. Bei der gleichen Umfrage, die im Mai durchgeführt wurde, war es lediglich ein Drittel.

Laut Umfrage liegt CDU-Kandidat Bernhard Bönisch (+-0) weiter klar vorn: Der Landtagsabgeordnete kommt auf rund 36 Prozent – und verharrt unverändert auf Platz eins mit deutlichem Abstand zu allen anderen acht Bewerbern. Etwas zulegen konnte SPD-Hoffnungsträger Kay Senius (+1). Der 55-Jährige steigerte nicht nur seine Bekanntheit um fast 25 Prozentpunkte, auch in der Wählergunst legte er zu und kommt derzeit auf 18 Prozent. Bei der letzten Umfrage war er noch gleichauf mit dem Parteilosen Bernd Wiegand (-2). Der büßte im Vergleich zur letzten Befragung zwei Prozentpunkte ein. Ein Prozentpunkt nach unten geht es auch für Swen Knöchel (Die Linke), der jetzt auf zwölf Prozent kommt. Oliver Paulsen (Grüne) legt dagegen ein Prozentpunkt zu. Für ihn ermittelte Infratest dimap einen Wert von acht Prozent. Infratest dimap hatte für die repräsentative Umfrage in der Zeit vom 18. bis 20. Juni 2012 rund 750 Hallenser unter anderem zu ihren Wahlabsichten befragt.

Jun 22

Caleb Followill, Sony / Ross Halfin,  Text: dts Nachrichtenagentur
Foto: Caleb Followill, Sony / Ross Halfin, Text: dts Nachrichtenagentur

Nashville (dts Nachrichtenagentur) – Caleb Followill, Frontmann der US-Rockband Kings of Leon, ist zum ersten Mal Vater geworden. Wie das Magazin “Us Weekly” berichtet, brachte Followills Ehefrau Lily Aldridge am Donnerstag in Nashville ein Mädchen zur Welt. Das Paar hatte im Mai 2011 geheiratet.

Die Kings of Leon wurden 2000 von den Brüdern Caleb, Jared und Nathan Followill sowie deren Cousin Matthew Followill in Tennessee gegründet. Die Band hat bisher fünf Alben veröffentlicht. Der Durchbruch gelang den Kings of Leon im Jahr 2008 mit der Platte “Only By The Night” und der Single “Sex On Fire”.